Deine Kanaren aktuell

TUI storniert alle Flüge von England auf die Kanarischen Inseln

TUI hat beschlossen, alle Flüge von Großbritannien nach Spanien, viele davon auf die Kanarischen Inseln und die Balearen, ab diesem Samstag zu stornieren, nachdem die britische Regierung beschlossen hat, allen Reisenden eine zweiwöchige Quarantäne aufzuerlegen aufgrund des Ausbruchs von einigen Coronafällen.

„Wir sind sehr enttäuscht, dass wir vor dieser Ankündigung keine Zeit mehr hatten“, berichtet Andrew Flintham, TUI-Direktor von UK. „Viele Briten waren an diesem Wochenende im Urlaub“, sagte er.

Diese Absagen sind ein weiterer Schlag für den kanarischen Tourismussektor. Ab diesem Sonntag müssen Reisende, die aus Spanien nach Großbritannien kommen, eine Quarantäne von vierzehn Tagen durchlaufen, wie der britische öffentlich-rechtliche Radiosender BBC berichtet.

Die Quarantäne wird in den frühen Morgenstunden des Sonntags wirksam, und die Regierung unter der Führung des britischen Premierministers Boris Johnson wird sie voraussichtlich in den nächsten Stunden offiziell bekannt geben, da die Zahl der in Spanien registrierten Infektionen erheblich zugenommen hat.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren