Deine Kanaren aktuell

Santiago del Teide tritt dem Smart Tourist Destinations Network bei

Nach der Feier des Exekutivkomitees des DTI-Netzwerks, das die verschiedenen eingegangenen Bewerbungen ausgewertet hat, wurde Santiago del Teide aufgenommen und hat es somit geschafft, dem Netzwerk der intelligenten touristischen Ziele beizutreten, einer Organisation, die beabsichtigt, die Ziele zu fördern, die als innovative touristische Räume konfiguriert werden, die auf einer hochmodernen technologischen Infrastruktur konsolidiert sind, die die nachhaltige Entwicklung des touristischen Territoriums garantiert, die für alle zugänglich sind, die die Interaktion und Integration des Besuchers mit der Umwelt erleichtern und die Qualität seiner Erfahrung am Zielort und die Verbesserung der Lebensqualität der Bewohner eines jeden von ihnen erhöhen. 
Für Emilio Navarro „ist es eine Frage eines weiteren Schrittes, die Gemeinde unter ein Modell der touristischen Entwicklung zu stellen, das auf Innovation, Technologie, Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit basiert, um die Gegenwart und die Zukunft des Tourismus in der Gemeinde zu garantieren. Wir möchten ein Reiseziel sein, das technologisch immer besser ausgestattet ist und sich an die Besucher anpassen kann, daher ist unsere Mitgliedschaft in diesem Netzwerk eine großartige Nachricht.
Destinos Turísticos Inteligentes besteht aus fast 70 nationalen Destinationen und mehreren institutionellen Einrichtungen wie dem Spanischen Verband der Gemeinden und Provinzen, Red.es, dem Spanischen Hotelverband (CEHAT) und dem Institut für Spanische Tourismusqualität (ICTE). DTI ist ein Raum, der der Reflexion und dem Austausch von Erfahrungen und Wissen über neue Modelle der Tourismusentwicklung dient. Zu den Dienstleistungen, die es seinen Mitgliedern bietet, gehören der Zugang zu europäischen Zuschüssen und Fonds, die Erstellung einer neuen Website und ein Selbstdiagnosetool. Darüber hinaus ist die Erstellung eines Katalogs mit technologischen Lösungen vorgesehen. Außerdem wird ein Beratungsdienst für die Implementierung der DTI-Methodik bereitgestellt.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren