Deine Kanaren aktuell

Rund zwanzig audiovisuelle Produktionen in Santa Cruz de Tenerife

Auch während Phase 2 und 3 des Lockdowns wurden 2020 in der Hauptstadt Teneriffas lokale, nationale und internationale Produktionen gedreht. Hauptsächlich wurden der Strand Las Teresitas und der Park Garcia Sanabria als Kulisse genutzt. 

Die Filmindustrie bis von Europa bis hin nach Hollywood drehen immer häufiger auf den Kanaren. Vor allem ist das fantastische Licht sehr kamerafreundlich.

Die Hauptstadt von Teneriffa verfügt über eine eigene Abteilung, das «Santa Cruz Film Office», die kostenlose Informations-, Beratungs- und Verwaltungsdienste für den audiovisuellen Sektor anbietet, dessen letztendliches Ziel darin besteht, das Filmen zu erleichtern.

Das „Santa Cruz Film Office“ wurde 2012 gegründet und ermöglichte die Dreharbeiten zu fast 400 audiovisuellen Produktionen verschiedener Art, darunter Spielfilme wie Project Lazarus, Bourne 5, ORO, Los Últimos de Filipinas, Yucatán, Rambo V. – Last Blood, das Unglück von Ron Hopper; das Casting von Fernsehprogrammen wie Got Talent und Operación Triunfo oder die Dreharbeiten zu Serien wie Sky Rojo auf Netflix, Doctor Who für die BBC sowie Fernsehprogrammen wie Ocean Treks mit Jeff Corwin, Celebrity MasterChef oder Un País Mágico.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren