Deine Kanaren aktuell

Pájara gründet eine neue Umweltbehörde, um die Nachhaltigkeit und den Schutz des Territoriums zu gewährleisten

Pedro Armas weist darauf hin, dass es dadurch möglich wird, die für die Entwicklung der Gemeinde grundlegenden Verwaltungsinstrumente freizugeben und zu fördern

Pájara, 20. Dezember 2020 – Das Rathaus von Pájara hat vor kurzem die organischen Vorschriften des neuen Umweltorgans der städtischen Körperschaft genehmigt, mit dem Ziel, die Vorbeugung von Umwelteinflüssen auf das Territorium zu gewährleisten und die Bearbeitung von Akten und die strategische Planung zu beschleunigen.
Es handelt sich um eine ergänzende Einrichtung zum Rathaus, die, wie der Bürgermeister von Pájara selbst, Pedro Armas, erklärt, „den Schutz der Umwelt sicherstellen und alle Maßnahmen der Gemeindeverwaltung auf den Weg der Nachhaltigkeit und der Verteidigung der natürlichen Werte des Südens der Insel lenken wird“.
Der Erste Stadtrat betont auch, dass die Schaffung dieses Gremiums dazu beitragen wird, grundlegende Instrumente für die Entwicklung der Gemeinde, wie z.B. den neuen General Management Plan (PGO), zu entblocken und voranzutreiben. „Seit ich dem Bürgermeisteramt beigetreten bin, haben wir hart daran gearbeitet, dass wir im Jahr 2022 über dieses von der gesamten Gesellschaft Pájaras so sehr ersehnte Werkzeug verfügen und eine Planung hinterlassen, die mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt“, fügt er hinzu.
Zu den spezifischen Zwecken, die mit dieser Verordnung verfolgt werden, gehört die ökologische Bewertung von Plänen, Programmen und Projekten, die der Gemeinde Pájara entsprechen, die die zu jedem Zeitpunkt geltende Umweltgesetzgebung bestimmt.
Daher wird die neue Umweltbehörde von Pájara im Rahmen der Umwelt-, Landschafts- und nachhaltigen Entwicklung für die detaillierte Verwaltung des Generalplans verantwortlich sein, sowie für die Teil- und Sonderpläne, die Generalpläne entwickeln, die einer strategischen Umweltprüfung oder geringfügigen Änderungen der Verwaltungsinstrumente unterzogen wurden.
Dieses Instrument ist auch für andere kommunale Pläne, Programme oder Projekte zuständig, die in der Gemeinde Pájara vorgesehen sind und deren Umweltverträglichkeitsgenehmigung oder -genehmigung dem Rathaus entspricht, sowie für die Petitionen, Anforderungen, Anregungen oder Vorschläge, die an die kommunalen Regierungsorgane in Umweltfragen gerichtet werden.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren