Deine Kanaren aktuell

Nur 8 der 73 Covid erkrankten werden im Krankenhaus behandelt

Die Epidemie im Archipel setzt sich fort und fügt einen weiteren Tag ohne Todesfälle hinzu. Die häuslichen Nachuntersuchungen der gestern Infizierten waren 65 nach der Entlassung eines Patienten. Auf den Kanarischen Inseln wurden bereits mehr als 138.000 Tests durchgeführt.

Die Epidemie dauert an auf den Kanaren. Ein weiterer Tag ohne Todesfall. 65 Patienten werden noch zu Hause behandelt, nachdem gestern ein Patient als genesen entlassen wurde. Auf den Kanarischen Inseln wurden bereits mehr als 138.000 Tests durchgeführt.

Bis gestern wurden nur acht der 73 Patienten, die auf den Inseln noch mit Coronavirus infiziert waren, ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem einer der aufgenommenen Patienten zur Nachsorge nach Hause geschickt worden war. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums über das Pandemie-Überwachungsportal auf den Kanarischen Inseln befindet sich nur einer der acht zugelassenen Personen auf der Intensivstation, und die anderen sieben sind auf einer Pflegeeinheit. Der Rest der noch aktiven positiven Fälle, insgesamt 65, bleibt nach der Entlassung unter ärztlicher Aufsicht. Die meisten aktiven positiven Fälle befinden sich in Las Palmas auf Gran Canaria (23).

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren