Deine Kanaren aktuell

Mírame TV überträgt alle Messen zu Ehren der Jungfrau von La Vega in alle Haushalte Fuerteventuras

Normalerweise trifft sich ganz Fuerteventura einmal im Jahr in La Vega zum Fest der Schutzpatronin der Insel. Aus allen Richtungen pilgern Jung und Alt über die Berge bis ins Tal von La Vega, um dort das wichtigste Fest des Jahres zu feiern.

Am Fuße des Tales, direkt hinter dem Stausee steht eine kleine Kapelle. Dort soll die Jungfrau erschienen sein.

In diesem Jahr fallen die Feierlichkeiten aus. Die Messen werden aber per TV übertragen.

Am Freitag, den 18., ab 10:30 Uhr morgens und am Sonntag, den 20., ab 12:00 Uhr werden die Messen ausgestrahlt.

Der Stadtrat von Betancuria und die Diözese der Kanarischen Inseln bittet alle Majoreros und Majoreras, sich nicht auf die Haupttage der Feier zu konzentrieren, sondern dass die Pilgerfahrt zur Virgen de la Peña von nun an beginnt.

Trotz der Umstände, die uns 2020 einen schweren Rückschlag beschert haben, soll alles getan werden, um dieses Fest an das neue Modell der öffentlich-sozialen Aktivität anzupassen, ohne auf das Historische, Kulturelle zu verzichten.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren