Deine Kanaren aktuell

Kostenlose Unterstützung für Immigranten

Die Stadtverwaltung von La Oliva nimmt den Service für die Einwanderer wieder auf

La Oliva, 10. August 2020.- Der Stadtrat von La Oliva nimmt im Rahmen des Kooperationsabkommens mit dem Verein „Raíz del Pueblo“ zum fünften Mal in Folge den Dienst für Migranten (SAM) wieder auf. Wegen Corona wurde der Service für ein paar Monate unterbrochen.

Es ist ein kostenloser Informations-, Beratungs- und Hilfsdienst für Migranten auf der Insel, für die Verarbeitung von Dokumenten, mit denen sie ihre Verwaltungssituation in Spanien regulieren können, als auch für diejenigen, die in ein anderes Ausland ziehen möchten.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren