Deine Kanaren aktuell

Ganz Spanien tritt am kommenden Montag in Phase 2 ein, mit Ausnahme von Madrid, Barcelona, ​​Lleida und Castilla y León

Formentera, La Gomera, El Hierro und La Graciosa sind die ersten Gebiete, die in Phase 3 übergehen

Ab nächsten Montag befinden sich rund 70% der Spanier bereits in Phase 2 des Deeskalationsplans, wie der Gesundheitsminister Salvador Illa und der Direktor des Zentrums für die Koordinierung von Gesundheitswarnungen, Fernando Simón, angekündigt haben. In Phase 1 bleiben rund 30% der Bevölkerung übrig (Madrid, Barcelona, ​​Lleida und fast das gesamte Gebiet von Castilla y León), während vier Inseln in Phase 3 vorrücken.

Die Kanarischen Inseln La Gomera, El Hierro und La Graciosa sowie die Baleareninsel Formentera werden am kommenden Montag aufgrund der guten Entwicklung der Coronavirus-Epidemie in Phase 3 der Deeskalation übergehen. Die vier Inseln sind dem Rest des spanischen Territoriums mindestens eine Woche voraus, da sie den Deeskalationsprozess direkt in Phase 1 begonnen haben.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren