Deine Kanaren aktuell

Die Guardia Civil nimmt auf La Gomera zwei Personen im Zusammenhang mit dem Diebstahl eines Segelbootes fest, das von den französischen Behörden reklamiert wurde

Männlicher Angeklagter wegen Diebstahls eines Segelbootes, das in Frankreich zur Fahndung ausgeschrieben ist
Die Frau war sich eines europäischen Haftbefehls bewusst, der von Frankreich ausgestellt wurde

Januar 2020 – Beamte der Guardia Civil, die zum territorialen Team der Kriminalpolizei auf der Insel La Gomera gehören, haben einen 30-jährigen Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit als mutmaßlichen Täter des Diebstahls eines Segelbootes festgenommen, da er wusste, dass der Mastkopf ein gültiges Zeichen für einen Diebstahl ist.

Die Beamten der Guardia Civil sind sich der möglichen Anwesenheit eines im April 2020 in Frankreich gestohlenen Bootes auf der Insel La Gomera bewusst, das zuletzt am 15. Oktober letzten Jahres in Las Palmas de Gran Canaria gesehen wurde, Es wird eine Suchaktion durchgeführt mit dem Ziel, den Standort dieses Bootes in den Häfen der Insel zu ermitteln, und es wird schließlich von Beamten der Guardia Civil, die dem Naturschutzdienst (SEPRONA) angehören, etwa 100 Meter von der Küste entfernt, in der Lagune Playa Santiago, die zur Gemeinde San Sebastian de la Gomera gehört, geortet, wobei ein Teil seines Namens gelöscht wird.Nachdem die Beamten des Territorialteams der Kriminalpolizei die Bewegungen des Bootes diskret überwacht hatten, mit dem Ziel, die Besatzung zu identifizieren und festzunehmen, gelang es ihnen, das Boot zu lokalisieren, als es an Land ging, und die Beamten fuhren fort, es sofort zu verhaften.

Das Boot liegt weiterhin im Dock von San Sebastian de La Gomera und wartet auf den entsprechenden Gerichtsbeschluss.

Es ist anzumerken, dass der männliche Häftling auch im SIS Deutschland als in einem Zustand des Wandels befindlich angegeben wurde.
Der Festgenommene wurde zusammen mit dem Verfahren dem Untersuchungsgericht von San Sebastian de la Gomera zur Verfügung gestellt.

In einem anderen Zusammenhang haben Beamte der Guardia Civil, die dem Equipo Territorial de Policía Judicial de San Sebastián de La Gomera angehören, ebenfalls eine 41-jährige Frau mit französischer Staatsangehörigkeit, die in der Gemeinde San Sebastián de La Gomera wohnt, festgenommen, da gegen sie ein europäischer Haftbefehl aus Frankreich vorlag: Fahndung und Festnahme zum Zwecke der Auslieferung wegen Eigentumsdelikten.

Es ist anzumerken, dass die verhaftete Person auch mit dem Diebstahl des oben genannten Segelbootes in Verbindung gebracht wurde, als dieses letztes Jahr in Las Palmas de Gran Canaria lag.

Die Inhaftierte wurde zusammen mit dem Verfahren dem Untersuchungsgericht von San Sebastian de La Gomera zur Verfügung gestellt, dessen zuständige Justizbehörde ihre Einweisung in das Gefängnis angeordnet hat.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren