Deine Kanaren aktuell

Die Glasfaserabdeckung wird in El Hierro erweitert

Was es an vielen Orten Deutschlands nicht gibt, das gibt es auf allen Kanarischen Inseln. Auch am Ende der Welt.

Die Inselregierung El Hierro unterhält an ihrem Ziel des technologischen Fortschritts und der digitalen Transformation der Insel, die den Bürgern den Zugang zu besseren und neuen Diensten ermöglicht.
In diesem Bereich hat die Insel Maßnahmen ergriffen, um die Abdeckung öffentlicher elektronischer Kommunikationsnetze (z. B. Glasfaser) zu erweitern, mit denen Breitbanddienste mit sehr hoher Geschwindigkeit in Gebieten ohne derzeitige Abdeckung bereitgestellt werden können.
So hat Telefónica (Movistar) dem Cabildo de El Hierro mitgeteilt, dass in diesem Monat November 2020 neue Gebiete der Insel über Glasfaser verfügen und sich in Guarazoca, Erese, La Caleta und Valverde befinden (Erweiterung auf neue Gebiete) ) und eine erste Phase von El Mocanal.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren