Deine Kanaren aktuell

Die Bürgermeister aller touristischen Gemeinden der Inseln treffen sich auf Teneriffa

Viele Bürgermeister von den Kanaren nahmen am Treffen des Verbandes der Tourismusgemeinden der Kanarischen Inseln mit dem Tourismusminister Reyes Maroto im Parador de las Cañadas del Teide teil. Der Delegierte der Regierung auf den Kanarischen Inseln, Anselmo Pestana, war ebenfalls anwesend.
Das Treffen diente der Vereinheitlichung der Kriterien und der Festlegung gemeinsamer Strategien, um der durch die Pandemie verursachten Krise zu begegnen und die Reaktivierung der touristischen Aktivitäten im Archipel fortzusetzen.
Die Bürgermeister übermittelten dem Minister auch die Notwendigkeit von Investitionen in einen Sektor, der von der gegenwärtigen Situation stark betroffen ist und der Hauptmotor der Inselwirtschaft ist, und befassten sich mit aktuellen Fragen wie der Absicht, sichere Gesundheitskorridore mit den Ländern einzurichten, durch PCR-Tests sowohl am Ursprung als auch am Bestimmungsort.
„In einer so komplizierten Zeit wie der, die wir durchmachen, ist die Rolle der Tourismusgemeinden der Kanarischen Inseln von grundlegender Bedeutung, um die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Krise zu überwinden“, sagte Pedro Armas, Bürgermeister von Pajara, nach dem Treffen und dankte dem Ministers, der einen konkreten Plan zur Wiederbelebung des Sektors auf den Kanarischen Inseln angekündigt hat.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren