Deine Kanaren aktuell

Der maritime Passagierverkehr zwischen Teneriffa und El Hierro wuchs im Juli um 16%

Trotz Covid ist der Passagierverkehr über den Atlantik um 16% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Gerade die kleinen Inseln sind von guten Verkehrsverbindungen mit den Hauptinseln abhängig.

Der Hafen von La Estaca verzeichnete trotz der Auswirkungen von COVID-19 im Juli 2020 ein Wachstum von 15,95%, was einer Gesamtzahl von 21.743 beförderten Passagieren entspricht. 2.992 mehr als 2019.

Dieses Wachstum spiegelte sich auch im leichten Fahrzeugverkehr in diesem Monat wider, der um 17,31 Prozent zulegte. Dies entspricht einer Steigerung von 1.200 Fahrzeugen gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 7.032 im Jahr 2019 auf 8.249.

In gleicher Weise wächst das Warenvolumen um 4,03 Prozent auf 6.777 Tonnen, 233 mehr als 2019, als 6.514 registriert wurden.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren