Deine Kanaren aktuell

Das Museum für Wissenschaft und Kosmos installiert eine neue Kamera, um Meteore zu erkennen und zu katalogisieren

Insbesondere ermöglicht die Kamera, Himmelsobjekte zu verfolgen, die sich in der Umlaufbahn mit der Erde bewegen und irgendwann auf die Erdoberfläche fallen könnten. Dies macht sie zu einem wichtigen Instrument, um diese Elemente zu erkennen und zu verfolgen, um eine mögliche Auswirkung für den Planeten vorherzusehen.

Ebenso werden Nachtbeobachtungen des Himmels auf der Suche nach Meteoriten zusammen mit einer anderen Kamera mit denselben technischen Merkmalen durchgeführt, die sich am Observatorium Roque de los Muchachos auf La Palma befindet. Die Initiative ist Teil eines internationalen meteorologischen Beobachtungsprojekts, an dem das MCC zur Teilnahme eingeladen wurde.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren