Deine Kanaren aktuell

Das Königspaar Felipe VI und Doña Letizia spazieren durch Triana und Las Canteras

Las Palmas, 23.06.2020

Felipe VI. Und Doña Letizia erreichten heute Vormittag die Militärbasis auf Gran Canaria als erstes Ziel einer nationalen Tour, die sie zu verschiedenen Orten führen wird, nachdem der Alarmzustand nachgelassen hat, um aus erster Hand etwas über die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 zu erfahren.

Sie spazierten durch die Straßen von Las Palmas und begrüßten die Menschen, die auf sie gewartet haben. Dabei wurden sie von zahlreichen Lokalpolitikern begleitet. Ihr erster Halt war im Hausmuseum von Benito Pérez Galdós, um an den 100. Todestag des heimischen Schriftstellers zu erinnern. Erst heute wurden das Hausmuseum und andere Kulturzentren der Kanarischen Inseln nach drei Monaten Alarm wiedereröffnet.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren