Deine Kanaren aktuell

Armas normalisiert die Verbindungen mit El Hierro durch die Wiedereingliederung der Tirajana

Am kommenden Sonntag, den 31. Januar, werden die Seeverbindungen zwischen Teneriffa und El Hierro in den üblichen Frequenzen und Fahrplänen normalisiert, nachdem die Schnellfähre Volcán de Tirajana nach dem behördlich angeordneten technischen Grounding wieder in Betrieb genommen wird, wie die Generaldirektion für Verkehr der Kanarischen Regierung dem Inselpräsidenten Alpidio Armas mitteilte.
Auch die Programmierung der Seeverbindungen ist für sechs Monate gültig, konkret sind die Seeverbindungen bis Sonntag, den 4. Juli 2021 geplant, ein Zeitraum, der im Laufe der Zeit verlängert wird.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren