Deine Kanaren aktuell

49,9% weniger Übernachtungen in Ferienwohnungen im Juli

Die Übernachtungen in Nicht-Hotel-Touristenunterkünften gingen im Juli gegenüber dem gleichen Monat des Jahres 2019 um 49,9% (9,9 Mio.) zurück, verglichen mit dem Rückgang von 84,6% im Juni hat sich die Lage verbessert.

Im Juli, dem ersten vollen Monat ohne Mobilitätseinschränkungen nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie, übernachteten fast drei Millionen Reisende in Touristenwohnungen, Campingplätzen, Herbergen oder Landhäusern, 39,7% weniger als ein Jahr zuvor .

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik (INE) vermied der nationale Tourismus einen stärkeren Rückgang der Übernachtungen in diesen Einrichtungen mit einem Rückgang von 19,4% im Vergleich zu einem Rückgang von 77% bei den von Ausländern vorgenommenen Übernachtungen.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren