Deine Kanaren aktuell

200.000 Euro Subvention für Sonnenkollektoren in Privathaushalten

Immer mehr Privathaushalte wollen auf wiedererneuerbare Energien setzen. Und Sonne gibt es auf Gran Canaria und allen Inseln genug. Deshalb hat die Inselregierung von Gran Canaria die Privathaushalte mit 200.000 Euro unterstützt und hat eine weitere Unterstützung von 50.000 Euro genehmigt, da die Nachfrage nach Sonnenkollektoren gestiegen ist.

132 Hauseigentümer konnten bis jetzt von diesen Subventionen profitieren.

2018 und 2019 gelang es 218 Haushalten bei der Installation von Solarzellen zu unterstützen, und seitdem werden mehr als 600 Kilowatt Energie pro Jahr erzeugt und eine Einsparung von fast 700 Tonnen CO2 für die Atmosphäre erreicht.

Darüber hinaus stellt die Inselregierung 150.000 Euro an kleine Unternehmen und Kleinstunternehmen sowie gemeinnützige Organisationen zur Verfügung. Eine weitere Achse für ein nachhaltigeres Wirtschaftsmodell.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren