Deine Kanaren aktuell

Über Rauchzeichen zur Guardia Civil

Der Eigentümer eines Grundstücks auf La Palma spielte mit dem Feuer, als er Holzabfälle anzündete. Das Feuer sprang sofort auf den angrenzenden Wald über. Die seit dem letzten Waldbrand übervorsichtige Forstbehörde erkannte den aufsteigenden Rauch und rief sofort die Feuerwehr und die Guardia Civil.

Die Nervosität des Mannes und ein den Beamten bekannter Duft führte sie zu einem kleinen Garten mit mehreren Marihuana-Pflanzen. Insgesamt 24 Kilo für den Eigenbedarf. Das behauptete der Bauer.

Und die Moral der Geschichte: Man sollte mit einem Joint keine Rauzeichen geben.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren