Deine Kanaren aktuell

Pfeifen auf El Hierro

Die Kulturministerin von El Hierro, Tatiana Brito, und Vertreter der Kulturvereinigung für die Erforschung und Erhaltung des Pfeifsprache werden diesen Donnerstag die Diplomen den Studenten, die den Kurs bestanden haben, überreichen.

Die alte Pfeifsprache war das Telefon der kleinen Insel, wie auf La Gomera. Wichtige Neuigkeiten wurden mit dieser Sprache von Berg zu Berg und von Tal zu Tal übermittelt. Franco hasste diese Geheimsprache. Denn er und seine Leute haben nichts verstanden. So konnten die Einwohner ihre Nachbarn über die Ankunft der Frankisten informieren und warnen.

Die Inselregierung möchte nicht, dass diese wunderschöne Tradition verloren geht, und bietet regelmäßig Kurse an. Den Touristen bietet man auch Vorführungen der Geheimsprache an.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren