Deine Kanaren aktuell

Maskenpflicht ab sofort auf den Kanaren

Die Verwendung von Schutzmasken ist ab diesem Donnerstag in geschlossenen Räumen und auf der Straße obligatorisch, wenn ein Mindestabstand von zwei Metern für Personen über sechs Jahren nicht garantiert werden kann und für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren wird es empfohlen.

Personen mit Atembeschwerden, die durch die Anwendung von Masken verschlimmert werden können, sind von dieser Verpflichtung ausgenommen, sowie Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Masken tragen können.

Sie wird auch nicht für Aktivitäten benötigt, die mit ihrer Verwendung unvereinbar sind, wie die Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken, und unter Umständen, unter denen ein Grund für höhere Gewalt oder eine Notsituation vorliegt.

In Bezug auf die Arten der zu verwendenden Masken gibt die Ministerialverordnung an, dass sie von jeder Art sein können, vorzugsweise hygienisch und chirurgisch, und sie sollten die Nase und den Mund bedecken.

Das Ministerium betont auch, dass es notwendig ist, ein Vorsorgeprinzip zu befolgen, das es ermöglicht, den Weg zur Verringerung der Ansteckungsfälle der Krankheit fortzusetzen, vor allem wenn andere Maßnahmen wie die Impfung nicht verfügbar sind.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren