Deine Kanaren aktuell

Kalima und steigende Temperaturen auf den Kanaren

Staub in den höheren Lagen, starker Wind und steigende Temperaturen kommen auf die Kanarischen Inseln zu.

Das Meer wird unruhig mit 1 bis 2 Meter hohen Wellen.

Lanzarote

Intervalle mittlerer und hoher Wolken in der ersten Tageshälfte, was nicht ausschließt, dass sie am frühen Morgen schwache Niederschläge hinterlassen, wobei ab dem Nachmittag wolkenloser oder klarer Himmel vorherrscht. Vorhandensein von Dunst in der Höhe, häufiger in der zweiten Hälfte des Tages. Steigende Temperaturen, stärker ausgeprägt in den Höhen des Landesinneren, wo nicht ausgeschlossen ist, dass die lokalen Temperaturen 30 ° C erreichen. Nordostwind mit Küstenbrise.

20 – 29 ° C

Fuerteventura

Intervalle mittlerer und hoher Wolken in der ersten Tageshälfte, wobei am Nachmittag nur wenige bewölkte oder klare Himmel vorherrschen. Vorhandensein von starkem Kalima in der Höhe, insbesondere in der zweiten Tageshälfte. Steigende Temperaturen, stärker ausgeprägt in den Höhen des Landesinneren, wo nicht ausgeschlossen ist, dass die lokalen Temperaturen 30 ° C erreichen.Leichter Nordostwind mit Küstenbrise.

21 – 27 ° C

Gran Canaria

Intervalle mittlerer und hoher Wolken in der ersten Tageshälfte, die am frühen Morgen schwache Niederschläge hinterlassen können, mit leicht bewölktem oder klarem Himmel ab Mittag. Starker Calima in der Höhe, insbesondere in der zweiten Tageshälfte und an nach Süden ausgerichteten Hängen. Steigende Temperaturen, die im Innern und in den Hochgebieten stärker ausgeprägt sind. In den nach Süden ausgerichteten Medianen liegen die Höchstwerte lokal über 30 ° C. Leichter Nordostwind mit Küstenbrise, der am Nachmittag nach Norden zunimmt. Auf Gipfeln ein Westwind mit starken Intervallen, ohne Böen auszuschließen, die in der ersten Tageshälfte im Süden und in der zweiten Tageshälfte 60 bis 70 km / h erreichen können.

21 – 27 ° C

Teneriffa

Vorherrschenr bewölkter Himmel mit mittlerer und hoher Bewölkung in der ersten Tageshälfte mit lokal mäßigen schwachen Niederschlägen, die im Innern und in hohen Gebieten schauerartig sein können. Stürme in Las Cañadas sind in der ersten Tageshälfte nicht ausgeschlossen. Am Nachmittag geht der Trend zum Himmel mit wenig Wolken oder klar. Starker Kalima in der Höhe, insbesondere in der zweiten Tageshälfte an Hängen mit Blick nach Süden und zentralen Gipfeln. Obwohl die Wahrscheinlichkeit gering ist, kann der Niederschlag hauptsächlich in den frühen Morgenstunden mit Sturm begleitet sein. Steigende Temperaturen, die im Innern der Insel und in den Hochgebieten stärker ausgeprägt sind. Leichter Nordostwind mit Brise an den Küsten, der am Nachmittag nach Norden tendiert. In hohen Gipfeln starker Südwestwind mit sehr starken Böhen, die tagsüber 70 km / h und in den frühen Morgenstunden 90 km / h überschreiten.

22 – 29 ° C

La Gomera

Vorherrschend bewölkter Himmel mit mittlerer und hoher Bewölkung in der ersten Tageshälfte mit der Wahrscheinlichkeit schwacher und gelegentlicher Niederschläge, die am frühen Morgen in Schauern übergehen können. Am Nachmittag wenig bewölkter und klarer Himmel. Starker Kalima in der Höhe, insbesondere in der zweiten Tageshälfte. Steigende Temperaturen, die im Innern und in den Hochgebieten stärker ausgeprägt. Leichter Nordostwind mit Brise an den Küsten, der am Nachmittag nach Norden tendiert. Auf Gipfeln ein Westwind mit starken Intervallen, ohne Böen auszuschließen, die ab dem Morgengrauen 60 bis 70 km / h erreichen können.

22 – 28 ° C

La Palma

Vorherrschend bewölkter Himmel mit mittlerer und hoher Bewölkung in der ersten Tageshälfte mit lokal mäßigen schwachen Niederschlägen, die im Inselinnern und in hohen Gebieten in Form von Schauern auftreten können. Spät am Tag geht der Trend zu einem niedrigen Wolkenhimmel. Dunst in der Höhe ist in der zweiten Tageshälfte häufiger und betrifft mehr nach Süden ausgerichtete Hänge. Obwohl die Wahrscheinlichkeit gering ist, kann der Niederschlag im Morgengrauen von stürmischen Aktivitäten begleitet sein. Steigende Temperaturen, die im Innern und in den Hochgebieten stärker ausgeprägt sind. Leichter Wind, mit einer Brise an den Küsten, die am Nachmittag nach Nordwesten tendiert. Auf Gipfeln nimmt der Westwind am frühen Morgen zu stark zu, mit wahrscheinlichen Böen von 70 km / h

20 – 28 ° C

El Hierro

Vorherrschend bewölkter Himmel mit mittlerer und hoher Bewölkung in der ersten Tageshälfte mit der Wahrscheinlichkeit allgemein schwacher Niederschläge, die am frühen Morgen in Form von Schauern auftreten können. Spät am Tag leicht bewölkter und klarer Himmel. Starker Kalima in der Höhe, insbesondere in der zweiten Tageshälfte. Steigende Temperaturen, stärker im Innern der Insel und in hohen Gebieten. Leichter Wind mit einer Brise an den Küsten, die am Nachmittag nach Norden tendiert. Auf Gipfeln ein Westwind mit starken Intervallen, ohne Böen auszuschließen, die ab dem Morgengrauen 60 bis 70 km / h erreichen können.

20 – 24 ° C

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren