Deine Kanaren aktuell

Gran Canaria und Lanzarote haben bereits 143,32 und 103,7 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner

Beide Inseln überschreiten 100 Fälle pro 100.000 Einwohner. Damit sind auf beiden Inseln keine Zusammenkünfte von mehr als 10 Personen erlaubt

Gran Canaria und Lanzarote sind mit 143,32 bzw. 103,7 Fällen pro 100.000 Einwohner in der letzten Woche die beiden Inseln, die derzeit den von der Regierung festgelegten Indikator für die Aussetzung von Ereignissen mit mehr als 10 Personen überschreiten.

Die neue vereinbarte Maßnahme sieht vor, dass auf den Inseln, die 100 Fälle pro 100.000 Einwohner in der kumulierten Häufigkeit der in den letzten 7 Tagen diagnostizierten Fälle überschreiten, Massenereignisse oder Handlungen nicht genehmigt werden, sofern solche aus mehr als 10 Personen bestehen.

Ebenso wird in Hotel-, Restaurant- und Terrassenbetrieben sowie in Strandbars und Restaurants die Schließzeit spätestens auf 00:00 Uhr vorverlegt, ohne dass nach 23 Uhr neue Kunden zugelassen werden.

Um die Situation zu überwachen, werden die Informationen zu den epidemiologischen Indikatoren jeder Insel wöchentlich auf der Website ‚Covid Portal‘ des Gesundheitsdienstes der Kanarischen Inseln (https://gobiernodecanarias.org/ Principal / Coronavirus) aktualisiert. Zusätzlich zu möglichen gelegentlichen Aktualisierungen, die basierend auf den Daten veröffentlicht werden können.

Die Zahlen

Infizierte
Total
noch
erkrankt
GenesenGestorben7 Tage Inzidenz
Kanaren17.2435.70611.25428331,44
Teneriffa6.2263.4002.67714947,83
Gran Canaria8.6492.1636.37111519,85
Fuerteventura76342718321,39
La Palma196519664,84
Lanzarote1.251811.161921,01
La Gomera91982013,95
El Hierro66560145,59
close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren