Deine Kanaren aktuell

Gran Canaria registriert 77% der Neuerkrankungen

Die Epidemie nimmt weiter zu und es gibt bereits 1.113 aktive Fälle im Archipel, die zum ersten Mal die neuen 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 14 Tagen überschreiten.

Der sommerliche Aufschwung der Epidemie auf den Kanarischen Inseln ist weiterhin betroffen. Gestern wurden 91 neue Coronavirus-Infektionen gezählt, was die Anzahl der aktiven Fälle auf 1.113 erhöht.

Die meisten Infektionen, 77%, wurden auf Gran Canaria festgestellt, genau 70. Auf Teneriffa wurden 12 neue Infektionen festgestellt, auf Lanzarote weitere acht und eine auf Fuerteventura.

Von den aktiven Fällen erhalten 1.042 zu Hause medizinische Hilfe, während 71 Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, elf mehr als am Montag. Darüber hinaus gab es gestern zwei Neuaufnahmen auf der Intensivstation, bei denen sich aufgrund von covid-19 bereits acht Personen in einem kritischen Zustand befinden. Drei von ihnen werden auf den Intensivstationen der Krankenhäuser auf Teneriffa und fünf auf Gran Canaria unterstützt.

Der Rest der zugelassenen Personen, 63, wird auf der Station behandelt; 25 von ihnen in den Gesundheitszentren von Teneriffa – fünf mehr als am Montag – und weitere 36 in denen von Gran Canaria – wo gestern fünf Personen wegen Coronavirus aufgenommen wurden – und zwei im Krankenhaus auf Lanzarote.

Gran Canaria ist weiterhin führend in der Zahl der aktiven Fälle mit 730 Infektionen, davon 520 Personen, deren Wohnsitz in der Hauptstadt von Gran Canaria liegt. Teneriffa lokalisiert 252 Menschen mit dem Virus, Lanzarote 103, Fuerteventura 15 und La Palma 12.

Insgesamt wurden gestern auf den Kanarischen Inseln 3.781 Menschen vom Virus betroffen.

Auch in diesem Monat hat die Pandemie ihr grausamstes Gesicht gezeigt und in den letzten elf Tagen vier Todesopfer gefordert, zwei auf Gran Canaria und zwei auf Teneriffa, mit denen bereits 166 Menschen im Archipel an dem Coronavirus gestorben sind .

Die positiven Daten des Tages waren die gestern erteilten 29 Gesundschreibungen, mit denen bereits 2.502 Menschen das Virus auf den Kanarischen Inseln überwunden haben.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren