Deine Kanaren aktuell

Gran Canaria Pionier für Waldbrandsimulatoren in Spanien

Gran Canaria hat die Entwicklung eines Pionier-Waldbrandsimulators in Spanien ausgeschrieben, um die Entwicklung von Bränden zu projizieren, die die Effizienz und Reaktionszeiten erhöhen. Es wird so sein, als würde man von der Schreibmaschine und dem dunklen Raum zu Computern und Digitalkameras wechseln.

Dies wurde heute vom Umweltrat von Gran Canaria bestätigt.

Ziel ist es, die Effizienz bei der Verhütung und Bekämpfung von Waldbränden zu maximieren. Diese zweite Phase wurde für 580.000 Euro ausgeschrieben und hat eine Ausführungsfrist von 12 Monaten.

Der Simulator wird die Entwicklung von Bränden vorhersagen, ihre Geschwindigkeit, Richtung und ihren Umfang zu verschiedenen Zeiten. Der beste Brandschutz sei aber immer noch die Vermeidung von kleinen Flammen, die zu großen Bränden führen können.

Außerdem werden routinemäßig tägliche Risikokarten auf der Grundlage der aktuellen Bedingungen herausgegeben, die wiederum zur besseren Planung und Prävention dienen.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren