Deine Kanaren aktuell

Es wurde ein Erdbeben der Stärke 3,9 südlich von El Hierro aufgezeichnet

Ein Erdbeben der Stärke 3,9 wurde an diesem Mittwoch südlich der Kanarischen Insel El Hierro im Gebiet La Restinga in der Gemeinde El Pinar registriert, berichtete das Nationale Geographie Institut (IGN).

Das Erdbeben befand sich um 06.33 Uhr Ortszeit in einer Tiefe von ungefähr 23 Kilometern. Nach Angaben des Instituts war das Erdbeben in verschiedenen Städten der Insel zu spüren.

Quellen des Koordinierungszentrums für Notfälle und Sicherheit 112 der Regierung der Kanarischen Inseln haben angegeben, dass keine Schadensaufrufe von der Bevölkerung eingegangen sind.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren