Deine Kanaren aktuell

Die Regierung der Kanarischen Inseln investiert im Oktober 4,3 Millionen Euro für nachhaltige Mobilität

Das Ministerium für ökologischen Wandel der Regierung der Kanarischen Inseln wird im Laufe des Monats Oktober den MOVES II-Plan mit einem Budget von 4.301.831,00 Euro ausstatten.

Melián erinnert daran, dass diese Subventionen „auf Kriterien der Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Förderung der Nutzung alternativer Energien beruhen“, und stellt klar, dass sie „die Bereitstellung angemessener Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge im gesamten Staatsgebiet“ umfassen.

Zu den förderfähigen Maßnahmen zählen der Erwerb von Fahrzeugen mit alternativer Energie, hauptsächlich Elektrofahrzeuge, und die Installation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie Systeme zum Ausleihen von Elektrofahrrädern, sowie andere Maßnahmen für eine nachhaltige Mobilität.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren