Deine Kanaren aktuell

Die magische 50 sind unterschritten worden

Torres gibt bekannt, dass die Kanarischen Inseln unter 50 Fälle pro 100.000 Einwohner gefallen sind.

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, hat angekündigt, dass die Inzidenz von Covid-19 auf den Inseln in den letzten sieben Tagen unter 50 Fällen pro 100.000 Einwohner gefallen ist, obwohl das Gesundheitsministerium einige Stunden zuvor noch einen Wert über 50 bekannt gegeben hat.

Die Rate von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen ist unter anderem aus touristischer Sicht wichtig. Sie der Indikator ist, anhand dessen Deutschland die Gebiete mit einem epidemiologischen Risikoindex definiert.

Der Wert sollte in den nächsten Tagen weiter sinken, damit die Bundesregierung die Kanaren aus der Liste der Risikogebiete streicht.

Eine gute Nachricht.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren