Deine Kanaren aktuell

Die Kanarischen Inseln werden die Wachsamkeit bei der Verwendung der Maske erhöhen

Die Regierung der Kanarischen Inseln ist der Ansicht, dass es heute nicht erforderlich ist, den obligatorischen Charakter der Masken zu erweitern, obwohl sie angekündigt hat, die Überwachung der mit der sogenannten neuen Normalität erlassenen Vorschriften zu intensivieren.

Der Regierungssprecher Julio Pérez hat auf einer Pressekonferenz darauf hingewiesen, dass diese Vorschriften die obligatorische Verwendung der Masken für viele Aktivitäten festlegen, damit die Kontrolle intensiviert wird.

Er hat erklärt, dass nach Ansicht von Experten die derzeitige Situation auf den Kanarischen Inseln keine Ausweitung dieser Verpflichtung erfordert, obwohl er gewarnt hat, dass die Regierung nicht zögern wird, diese Verpflichtung aufzuerlegen, wenn sich die Situation ändert, wie dies bereits andere autonome Gemeinschaften getan haben.

In Bezug auf die Überwachung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Regeln, die die neue Normalität regeln, hat Pérez angegeben, dass Sanktionen angewiesen und angewendet werden müssen.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren