Deine Kanaren aktuell

Der Stadtrat installiert eine neue Elektroladestation für Taxis und Kommunalfahrzeuge

Las Palmas de Gran Canaria, Freitag, 22. Januar 2021 – Die Mobilitätsabteilung der Stadtverwaltung von Las Palmas de Gran Canaria hat in der Verkehrsabteilung in Altavista eine neue Elektrotankstelle für Taxis und Kommunalfahrzeuge der Hauptstadt installiert.
Die Ladestation, die eine installierte Leistung von 5,6 Kwp hat, verfügt über eine Photovoltaikanlage, die aus 400 W monokristallinen Paneelen besteht. Der neue Punkt ermöglicht das gleichzeitige Laden von zwei Fahrzeugen und verfügt außerdem über einen Stecker zum Aufladen von Fahrrädern und Elektrorollern.
Diese Infrastruktur ergänzt das bereits bestehende öffentliche Stromtankstellennetz der Stadt, das über 39 Punkte verfügt, die sich auf den Parkplätzen von Sagulpa an den Museen Elder, San Bernardo, Sanapú, Metropole, Mata und El Rincón befinden, sowie über einen Schnellladepunkt vor dem Büro der Stadtverwaltung in der Avenida Alcalde Ramírez Bethencourt.
Der Stadtrat für Mobilität, José Eduardo Ramírez, sagte, dass „die Regierungsfraktion den Übergang zu Elektrofahrzeugen fördern will, die sauberer und nachhaltiger sind, und dafür haben wir Maßnahmen ergriffen, wie z.B. die Ermäßigung der Steuer auf mechanische Zugfahrzeuge für diese Autos, die Befreiung von der Zahlung der blauen Zone oder exklusive Fahrspuren für den Verkehr in einigen Bereichen der Stadt.
„Darüber hinaus haben wir Ladestationen in öffentlichen Parkhäusern installiert und werden dies auch weiterhin tun, von denen zwei – das Metropol und Sanapú – mit erneuerbarer Solarenergie betrieben werden“, fügte der Stadtrat hinzu.
Ramírez erklärte, dass „die eigene Flotte der Stadtverwaltung ebenfalls in diesen Übergangsprozess eingetaucht ist, und tatsächlich besteht die Flotte von Sagulpa zu 100 % aus Elektrofahrzeugen. In diesem Sinne erwerben wir andere Autos mit diesen Eigenschaften als die Abteilung für Mobilität selbst, die eine derjenigen sein wird, die von diesem neuen Aufladepunkt profitieren.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren