Deine Kanaren aktuell

Der Bürgermeister präsentiert die Kampagne der Mandelblüte 2021

Die Kampagne läuft vom 23. Januar bis zum 21. Februar
Der Bürgermeister, Emilio Navarro, präsentierte heute Morgen, 21. Januar, eine neue Ausgabe der Kampagne des Mandelbaums in Blume von Santiago del Teide 2021, die ein Programm, das eine große Anzahl von Routen, Veranstaltungen, Wettbewerbe, gastronomische Route integrieren wird …, die vom 23. Januar bis 21. Februar laufen wird.
So erschien in dieser Präsentation neben dem Bürgermeister auch der Stadtrat für Kultur Sergio Mendoza, der Schritt für Schritt das Programm der Veranstaltungen dieses Jahres 2021 skizzierte, das von der Pandemie geprägt ist, aber bei Einhaltung der entsprechenden Gesundheits- und Hygienemaßnahmen kann man die reiche Landschaft genießen, die von der Mandelblüte ausgeht.


In diesem Sinne wies der Bürgermeister Emilio Navarro darauf hin, dass „die Blüte des Mandelbaums eine der wichtigsten Handlungen ist, die die Gemeinde hat und für uns dient dieses Produkt außerdem als großer wirtschaftlicher Stimulator. Wir haben monatelang daran gearbeitet, ein Veranstaltungsprogramm entsprechend der aktuellen Situation zu organisieren, und alle Bemühungen waren darauf gerichtet, die Routen und Veranstaltungen sicher zu gestalten, damit sich die Menschen auf den verschiedenen Routen sicher und wohl fühlen.
Wir wollen, dass die Leute kommen und den Mandelbaum, die Natur und die Landschaften, durch die die Routen führen, genießen, aber es gibt einen grundlegenden Faktor für das Rathaus, nämlich die wirtschaftliche Dynamisierung und die Unterstützung des Geschäftssektors“.
VERANSTALTUNGSPROGRAMM
In Bezug auf die Programmierung, die diese neue Ausgabe der Kampagne des Mandelbaums in der Blume 2021 ausmacht, beginnt sie an diesem Samstag, dem 23. Januar, und wird es mit der Entwicklung von zwei langen Routen, zwei kurzen Routen und einer kurzen Route zu den Maskottchen tun.
Am Sonntag, den 24. Januar, um 12:00 Uhr wird ein gastronomischer Workshop mit dem Titel „Kochen unter Mandeln“ in den sozialen Netzwerken des Rathauses übertragen.
Am Samstag, den 30. Januar, werden zwei Rundwege zur Mandelblüte entwickelt, die man mit der Familie gehen kann. Am Samstag, den 6. Februar werden zwei Routen entwickelt, die „No Barriers“ genannt werden und sich an Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Gehörlosigkeit richten.
Am Sonntag, den 7. Februar, um 17:00 Uhr, wird es ein Konzert zwischen Mandelbäumen von Satomi Morimoto und Besay Perez geben, das in den sozialen Netzwerken der Stadtverwaltung übertragen wird.
Am Sonntag, den 14. Februar, zeitgleich mit der Feier des Valentinstages, werden zwei Routen unter dem Titel „Ruta Lovers“ organisiert.
Neben diesen Routen wurde auch eine Gastro-Route durch die Gemeinde organisiert, an der 25 Restaurants und Geschäfte teilnehmen, der Fotowettbewerb „Mandelblüte“ und ein Wettbewerb „Lyrik des Mandelbaums“, der sich an Schulen in der Gemeinde richtet. Darüber hinaus werden an allen Sonn- und Feiertagen der Kampagne Führer an der Route verteilt, um Zweifel und Fragen zu lösen, und es werden verschiedene Pfade in QR auf die sozialen Netzwerke hochgeladen für diejenigen, die die Route auf freiem Fuß machen wollen.
Wer weitere Informationen erhalten möchte, kann dies über die Kulturabteilung des Rathauses unter der Telefonnummer 922-86-31-27, Durchwahl 300, tun.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren