Deine Kanaren aktuell

Der Bürgermeister erhält den Preis der Portugiesischen Akademie für Geschichte Javier Luis Álvarez Santos

Luis Yeray Gutiérrez hebt die Arbeit des kanarischen Forschers hervor, der den Einfluss der Lusos auf die Insel im 16. und 17. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung von La Laguna untersucht hat.

Der Bürgermeister von La Laguna, Luis Yeray Gutiérrez, erhielt kürzlich in der Casa de los Capitanes den Javier-Luis-Alvarez-Santos-Preis der Portugiesischen Akademie für Geschichte, der als erster Ausländer von der Institution verliehen wurde. Während des Treffens übermittelte der Gemeinderat dem kanarischen Forscher seine Glückwünsche und würdigte seine Arbeit wegen der Transzendenz, die sie für die Gemeinde bedeutet, „durch die Vertiefung des Einflusses, den die Lusitaner auf die Stadt hatten“.

Dank der von Javier Luis Álvarez Santos durchgeführten Studien „können wir die sehr wichtige Rolle kennen, die die Portugiesen in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht während der Zeit der Iberischen Union gespielt haben, damit La Laguna die Stadt ist, die sie heute ist“, hob Luis Yeray Gutiérrez hervor, um später dem Spezialisten und Arzt für Neuere Geschichte seine besten Wünsche zu übermitteln.

Javier Luis Álvarez Santos wird am 9. Dezember in einer Zeremonie in der portugiesischen Geschichtsakademie den Prémio da Fundação Calouste Gulbenkian no âmbito da História da Presença de Portugal no Mundo für sein Werk Island Identity and Atlantic Space erhalten. Portugal und Teneriffa zur Zeit der Iberischen Union. Dieses Forschungsbuch befasst sich mit der atlantischen Dynamik während der Zeit der Iberischen Union (1580-1640) durch die portugiesische Präsenz auf der Insel.

Er ist auch der Autor von Teneriffa und der Iberischen Union. Die Portugiesen in La Laguna und seiner Region: 1575-1650 und Von der atlantischen Geschichte zur Nesologie: die Bildung einer makaronesischen Inselidentität während der Konsolidierung der atlantischen Welt, unter anderen Werken. Er hat an der Universität La Laguna und der Universidade Nova de Lisboa in Neuerer Geschichte promoviert und ist derzeit Forscher am Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Universidade Nova de Lisboa (CHAM). Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren