Deine Kanaren aktuell

Der August war einer der wärmsten Monate der letzten 55 Jahre

Auf den Kanarischen Inseln waren die Tage zwischen dem 25. und dem 27. besonders heiß, als die Ankunft einer Luftmasse afrikanischen Ursprungs Werte über 40 Grad hinterließ, insbesondere im Inneren der Inseln.

Der August war sehr warm mit einer Durchschnittstemperatur von 24,7 bis 0,8 Grad über dem Durchschnitt dieses Monats. Damit war er der 11. wärmste August seit Beginn der Aufzeichnung im Jahr 1965 und der neunte des 21. Jahrhunderts.

Laut der an diesem Donnerstag veröffentlichten monatlichen Klimabilanz der staatlichen Wetterbehörde (Aemet) war es im größten Teil der östlichen Halbinsel Andalusiens und an der kantabrischen Küste sehr heiß und im Osten Andalusiens südöstlich von Kastilien extrem heiß. La Mancha, Inneres von Murcia und der valencianischen Gemeinschaft.

Am 27. registrierte der Flughafen Teneriffa Nord ein Minimum von 29 Grad, das höchste für das ganze Jahr in der historischen Wetteraufzeichnung, die 1941 begann.

close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren