Deine Kanaren aktuell

Covid 19 kommt über den Atlantik nach Fuerteventura

Schon wieder sind 6 mit Covid 19 infizierte Immigranten aus Afrika auf Fuerteventura angekommen. Eigentlich werden die Menschen aus Afrika von den Majoreros (Einwohner Fuerteventuras) mit Mitgefühl aufgenommen. Die Tatsache aber, dass sie den gefährlichen Virus mit auf die Insel bringen, kann dazu führen, dass die Stimmung umschlägt. 

Noch bis in die sechziger Jahre hinein haben viele Majoreros in Afrika arbeit gefunden. Deshalb fühlen sie sich sehr mit ihnen verbunden. Die Flüchtlinge wurden auf Fuerteventura immer sehr herzlich von der Bevölkerung aufgenommen. Soweit dies möglich war.

Noch vor 14 Tagen gab es auf der Insel nur noch einen mit Covid 19 erkrankten Patienten. Durch die Ankunft mehrerer Boote mit Immigranten ist die Zahl auf 32 gestiegen. 

Natürlich wurden die Menschen sofort von der Bevölkerung isoliert. Trotzdem hinterlässt dies bei der heimischen Bevölkerung einen bitteren Nachgeschmack. 

Und das ist die aktuelle Situation auf den Kanaren
Infizierte
Total
noch
erkrankt
GenesenGestorben7 Tage Inzidenz
Kanaren17.2435.70611.25428331,44
Teneriffa6.2263.4002.67714947,83
Gran Canaria8.6492.1636.37111519,85
Fuerteventura76342718321,39
La Palma196519664,84
Lanzarote1.251811.161921,01
La Gomera91982013,95
El Hierro66560145,59
close

Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren